Als Innenstadtschule nehmen wir schon ein großes Areal ein, doch unbegrenzt expandieren können wir nicht . Unsere Sportstätten liegen daher überwiegend außerhalb unseres Schulgeländes. Hier sehen Sie, welche Sportstätten wo liegen und wie sie zu erreichen sind.

TH1
Turnhalle 1
  Auf dem Schulgelände zwischen Haus A und Haus B gelegen - Schnittpunkt Asterweg und Schillerstraße - Eingang Richtung Schulhof.
 
TH2
Turnhalle 2
  Auch bekannt als Gymnastikhalle. Auf dem Schulgelände. Im Parterre-Bereich des Haus N - Eingang im Treppenhaus des Haus N.
 
TH3
Turnhalle 3
  Auf dem Schulgelände. Im Haus B gelegen. Eingang über Schulhof.
 

 

 

Für die Klassen der Jahrgangsstufen 7 – 13 findet der Sportunterricht an unserer Schule teilweise in externen Sporthallen statt.

Dies sind:

Halle C der Herderschule, Gleiberger Weg


Größere Kartenansicht  

Sporthalle an der Pfingstweide, Sporthalle der Theodor-Litt-Schule, Ringallee

Blau-Weiss-Sportplatz, Ringallee


Größere Kartenansicht 

(Während des Schuljahres kann ein Hallentausch stattfinden.)

 

Die Lerngruppen treffen sich vor dem ersten Sportunterricht mit ihrer Lehrkraft in der Schule und gehen gemeinsam den Weg zum ersten Unterricht und zurück zur Schule, hierbei wird auf die Gefahrenpunkte besonders hingewiesen. Zu allen weiteren Unterrichtsveranstaltungen kommen die Schüler zur Halle und gehen zum weiteren Unterricht selbstständig zurück. Der Unterricht wird so zeitig beendet, dass die Schülerinnen und Schüler pünktlich zum nachfolgenden Unterricht in der Ricarda-Huch-Schule sind. Fahrtkosten zu diesen Hallen werden nicht erstattet.

Findet der Sportunterricht in der Sporthalle an der Pfingstweide statt, so können die Fahrtkosten für die Fahrt zum Unterricht für die Jahrgangsstufen 7 – 10 erstattet werden. Am Ende des Unterrichts wird die Lerngruppe von einem Bus abgeholt. Anträge zur Erstattung der Fahrtkosten können bei Frau Buseck abgeholt werden.

 

© RHS Giessen 2008