Der Unterricht findet an der Ricarda-Huch-Schule überwiegend vormittags von 07:45 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Es gibt aber auch einige Ausnahmen und weitere Informationen zu Regelungen der Unterrichtszeit, die wir Ihnen hier gerne mitteilen möchten.

07:45 Unterrichtsbeginn
13:00 Ende des Vormittagsunterrichts
13:00 - 13:45 Einheitliche Mittagspause für Schüler wie Lehrer
13:45 Beginn des Nachmittagsunterrichts

 

In der Förderstufe findet der Unterricht überwiegend am Vormittag statt. Bei Inanspruchnahme eines erweiterten Bildungsangebots jedoch - z.B. in Profilklassen - muss in der Förderstufe an ein bis zwei Tagen mit Nachmittagsunterricht gerechnet werden; wie etwa erweiterte Unterrichtsangebote in Musik und Naturwissenschaften, Schnupperunterricht in den Fremdsprachen sowie Sportunterricht.

 

Bei Inanspruchnahme eines erweiterten Bildungsangebots (z.B. Wahlpflichunterricht) muss in der Mittelstufe (Sekundarstufe I) an ein bis zwei Tagen mit Nachmittagsunterricht gerechnet werden.

 

In der Oberstufe - vor allem der Qualifikationsphase der Jahrgangsstufe 12 und 13 - findet ein Teil des Unterrichts regelmäßig nachmittags statt. Dies hängt mit dem Kurssystem der Oberstufe zusammen sowie den unterrichtsfreien Phasen, die zur Vor- und Nachbereitung von Unterricht genutzt werden können.


 

 

© RHS Giessen 2008